Masterstudiengang Economics

Womit befasst sich das Studium?

Der Master Economics hat zwei Ziele:

  1. Ihnen umfassende und zeitgemäße ökonomische Kenntnisse zu vermitteln, welche die höchsten internationalen Standards erfüllen
  2. Die Grundlagen für Ihre Karriere im privaten oder öffentlichen Sektor zu legen

Das Programm befasst sich mit der Anwendung von ökonomischen Theorien und empirischen Methoden zum Verstehen, Modellieren und Evaluieren von realen wirtschaftlichen Fragen.

10 Gründe Economics in Konstanz zu studieren

  1. Studienvielfalt: wählen Sie Kurse von Mikroökonomik über Vertragstheorie bis zu politischer Ökonomik
  2. Exzellenz: nicht nur ist die Universität Konstanz eine von nur 12 deutschen Exzellenz-Universitäten, der Fachbereich erzielt auch regelmäßig hervorragende Ranking-Ergebnisse
  3. Fast Track: belegen Sie Kurse für Ihre Promotion schon während des Masters
  4. Hervorragende Betreuung: kleine Teilnehmerzahlen ermöglichen direkte Interaktion mit Lehrenden
  5. Keine Studiengebühren für EU-Bürgerinnen und Bürger (Gebühren für Studierende aus Nicht-EU/EWR-Ländern)  
  6. Beste Karrierechancen: z. B. in der Industrie, internationalen Organisationen, Verwaltungen oder an Universitäten
  7. Attraktives Umfeld: Konstanz ist ideal gelegen. Direkt am Bodensee sind die Alpen und der Schwarzwald nur einen Katzensprung entfernt
  8. Internationale Lehre: wir laden Vorreiter des Faches aus aller Welt ein, um Masterkurse zu unterrichten
  9. International studieren: alle Kurse werden auf Englisch angeboten. Auch können Sie an einem der Double Degree Programme mit den Partneruniversitäten Essex und Nottingham teilnehmen
  10. International leben: in einem offenen Forschungsumfeld im Herzen Europas
My time at the University of Konstanz will definitely stay in my memory and it will bring benefits for life.
David Matos Campanelle, MSc Economics alumnus

(Weiterlesen: Eindrücke unserer Studierenden)

Wie verläuft das Studium?

Um Ihren Master perfekt auf Sie zuzuschneiden, können Sie eine von drei Routen wählen:

  • Track A: der direkte Weg zur Promotion. Nach dem ersten Jahr können Sie in das Promotionsprogramm Quantitative Economics and Finance aufgenommen werden
  • In Track B  spezialisieren Sie sich in einer der fünf angebotenen Vertiefungsrichtungen
  • Track C bietet Ihnen ein generelles wirtschaftswissenschaftliches Studium, in dem Sie weitgehend Ihr eigenes Programm gestalten.

Wählen Sie für Route A und B eine von fünf Vertiefungsrichtungen:

  1. Econometrics and Applied Economics
  2. International Financial Economics
  3. Macroeconomics and International Economics
  4. Microeconomics and Decision Making
  5. Public Economics.

Nach erfolgreichem Studium erhalten Sie den Abschluss Master of Science (M.Sc.) in Economics. Zusätzlich wird Ihre Vertiefungsrichtung in den Abschluss aufgenommen (z. B. Major in Econometrics and Applied Economics).