Carolina Maag studiert ein Semester in der walisischen Hauptstadt und empfiehlt: „Cardiff am besten zur Rugby‐ Season besuchen! Ein sehenswertes Spektakel, das man nicht verpassen sollte“
Carolina Maag studiert ein Semester in der walisischen Hauptstadt und empfiehlt: „Cardiff am besten zur Rugby‐ Season besuchen! Ein sehenswertes Spektakel, das man nicht verpassen sollte“

Studieren, wo andere Urlaub machen

Wir bieten Ihnen optimale Bedingungen für Ihr Studium am See. Ob Sie für ein Studium auf Zeit zu uns kommen, oder ein komplettes Studium bei uns absolvieren möchten: Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Herzlich willkommen am See!

Während meiner Zeit in Australien habe ich tolle Erfahrungen gemacht, mich persönlich weiterentwickelt und viele neue Leute kennengelernt. Ich bin froh und dankbar, diese Chance bekommen zu haben.
Lena Trunk, Auslandssemester an der University of Technology in Sydney, Australien

Von Konstanz aus in die weite Welt

Wo auch immer es Sie hinzieht: ein Auslandsaufenthalt bringt Sie weiter - persönlich und fachlich. Über unsere Kooperationen können Sie im europäischen Ausland studieren, aber auch in Asien, Australien/Neuseeland, Afrika und Nord- und Südamerika. Bei der Teilnahme an einem Double Degree Programm bringen Sie sogar einen zweiten Masterabschluss mit nach Hause.
Ein Praktikum im Ausland bringt Ihnen einen wichtigen Pluspunkt im Lebenslauf - wir unterstützen Sie auch hier.

Lehren und Forschen in Konstanz und im Ausland

Wir bieten attraktive Möglichkeiten für Gastdozenturen und -professuren an unserem Fachbereich und freuen uns, wenn Sie unser Lehrangebot mit innovativen, partizipatorischen Lehrmethoden ergänzen.
Für Konstanzer Lehrende gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, Kooperationen aufzubauen und Forschungs- und Lehraufenthalte zu planen, insbesondere im Rahmen der Erasmus+ Förderung.
Auch Mitarbeitende im wissenschaftsunterstützenden Dienst können über das Erasmus+ Programm ins Ausland gehen oder hier in Konstanz interkulturelle Kompetenzen aufbauen.