Aktuelles

Aktuelles aus der Forschung

Die Einführung eines Personalempfehlungs-Programms führte in einer Supermarktkette zu rund 15 Prozent weniger Personalwechsel. Dies zeigte eine Studie unter Beteiligung des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Nick Zubanov der Universität Konstanz.

Weiterlesen

 

 

Studienabschlussfeier 2022 - Herzlichen Glückwunsch!

Am 2. Juli 2022 feierten im Audimax rund 140 Absolventinnen und Absolventen gemeinsam mit Gästen und Fachbereichsmitgliedern ihren Studienabschluss. Acht Studierende wurden für exzellente Studienleistungen geehrt.

Premiere: HTWG und Universität bringen aktuelle Wirtschaftsthemen in Schulen

Mehr als 100 Schüler*innen kamen vergangene Woche mit ihren Lehrpersonen zum Schülertag „Economics Goes School“. Die Veranstaltung war die erste einer Kooperation zwischen Universität Konstanz und HTWG. Professor*innen und Student*innen der beiden Institutionen gestalten sie gemeinsam, um wirtschaftspolitische Themen in den Schulen der Region Bodensee bekannter zu machen.

Impfpflicht: Was Widerstand und Akzeptanz bewegt

Studie der Universität Konstanz und des Santa Fe Institute: Die Einführung einer Impfpflicht könnte den Widerstand verhärten, aber dennoch notwendig sein. Vertrauen in den Staat und in den Impfstoff ist zentral für die Impfbereitschaft und die Akzeptanz einer Impfpflicht.

Call for Applications: PhD/Doctoral Positions in Economics

The Department of Economics at the University of Konstanz offers funded positions for doctoral students within the structured doctoral programme of the Graduate School of the Social and Behavioural Sciences (GSBS). The starting date is October 2022.

Image of ukrainian flag

Statement regarding the war in Ukraine

"We must unite and look beyond citizenship for the sake of the higher goal of peace and freedom" say Nick Zubanov (born in Russia) and Oksana Melnyk (born in Ukraine)

Dr. Katrin Schmelz

Katrin Schmelz, Psychologin und Verhaltensökonomin am Exzellenzcluster "The Politics of Inequality" an der Universität Konstanz und am Thurgauer Wirtschaftsinstitut (TWI) untersucht die Faktoren, die Entscheidungsfindung während der Pandemie beeinflussen.

Infoveranstaltungen Auslandssemester 2022/23

Sie interessieren sich für einen Auslandsaufenthalt mit Erasmus+ im Studienjahr 2022/23? Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet in den nächsten Wochen mehrere Online-Infoveranstaltungen an, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.