Prof. Dr. Stephan Schumann

Dr. phil., Dipl.-Hdl. Universitätsprofessor

Anschrift

Universität Konstanz
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik II
Fach 123
D-78457 Konstanz

Publikationen

-> zur Publikationsliste

Vorträge

-> zur Vortragsliste

Sprechstunden

Sommersemester 2019:

Sprechstunde nach Vereinbarung

Terminvereinbarung direkt mit Herrn Schumann: stephan.schumann@uni-konstanz.de
Bitte kommen Sie vorbereitet in die Sprechstunde!

CV

seit 2013 W3-Professor für Wirtschaftspädagogik
Universität Konstanz
2011 - 2013 Assoziierter Professor für Berufsbildung
Universität Freiburg (Schweiz)
Departement Erziehungswissenschaften
2008 - 2011 Oberassistent
Universität Zürich (Prof. Dr. Franz Eberle)
2006 - 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Universität Zürich (Prof. Dr. Franz Eberle)
2001 - 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Humboldt-Universität zu Berlin
Abteilung Wirtschaftspädagogik (Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen van Buer)
1994 - 2000  Studium der Wirtschaftspädagogik
Humboldt-Universität zu Berlin
Abschluss: Diplomhandelslehrer

Ämter/Funktionen

09-12 2017     Gastprofessur an der School of Education,
Communication and Society, King's College London
seit 2017

Mitglied im Geschäftsleitenden Ausschuss des
Instituts für Wirtschaftspädagogik an der Universität St.Gallen

seit 2017Mitglied im Landesschulbeirat (Baden-Württemberg)
seit 2016Vorstandsmitglied und stellvertretender Sprecher
der Binational School of Education (BiSE)

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE)
dabei Mitglied in den DGfE-Sektionen "Berufs- und Wirtschaftspädagogik"
und "Empirische Bildungsforschung/Kommission AEPF

Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF)

European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
dabei Mitglied in der Special Interest Group "Learning and Professional Development"

American Educational Research Association (AERA)
dabei Mitglied in Division C "Learning and Instruction"
und in der Special Interest Group "Workplace Learning"