Ihr Input für den kommenden Fachbereichsnewsletter

Bitte verwenden Sie das Formular und beachten Sie die Richtlinien.

Richtlinien für das Verfassen von Beiträgen für den Fachbereichsnewsletter

Sprache

  • Beiträge sollten in der 3. Person oder im Passiv verfasst werden (keine Ich-Erzähler).
  • Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.
  • Bitte verwenden Sie für Rückblicke das Präteritum.
  • Bitte gestalten Sie Ihre Texte gendergerecht und diskriminierungsfrei.

Länge

  • Veranstaltungsrückblicke sollten eine Länge von 1000-1500 Zeichen nicht überschreiten.
  • Vorstellungen von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sollten 500-600 Zeichen umfassen.

Bilder

  • Bitte geben Sie stets den Fotografen an (Bildrechte), zum Beispiel im Dateinamen.
  • Bilder bitte in separater Datei (ggf. als zip-Archiv) in möglichst hoher Auflösung versenden/hochladen.
  • Sollten die Bilddateien zu groß für den Upload über das Online-Formular sein, senden Sie uns diese bitte per E-Mail oder nutzen Sie den Depot-Service der Universität und mailen uns den Link.

Richtlinien als .pdf-Dokument herunterladen.

Ihr Input für den Fachbereichsnewsletter

Ihre Daten
Künftige Veranstaltungen
Bitte tragen Sie künftige Veranstaltungen (Konferenzen, Vorträge, Informationsveranstaltungen) in den Veranstaltungskalender des Fachbereichs ein - wir übernehmen diese dann in den Newsletter.
Vergangene Veranstaltungen
Gerne berichten wir über Veranstaltungen, Konferenzen, Vorträge o.ä., die in den vergangenen 6 Monaten stattgefunden haben (max. 1500 Zeichen). Bitte stellen Sie uns Text und Bild(er) in verschiedenen Dateien zur Verfügung (mehrere Bilder bitte als zip-Archiv).
Innovative Lehrveranstaltungen
Gerne berichten wir im Fachbereichsnewsletter über innovative Lehrveranstaltungen im vergangenen und aktuellen Semester (max. 1500 Zeichen). Bitte stellen Sie uns Text und Bild(er) in verschiedenen Dateien zur Verfügung (mehrere Bilder als zip-Archiv).
Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Lehrstuhl
Bitte stellen Sie einige Informationen zu Werdegang und Tätigkeiten neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen (Fließtext, mit Foto, max. 500 Zeichen inkl. Leerzeichen).
Neue Forschungsprojekte
Welche Forschungsprojekte haben im letzten halben Jahr begonnen? Bitte laden Sie eine Kurzbeschreibung hoch (max. 1000 Zeichen).
Neue Publikationen
Welche wissenschaftlichen Publikationen (Artikel in Zeitschriften, Monographien, Working Papers, sonstige Publikationen) wurden in den letzten 6 Monaten veröffentlicht (bitte auflisten)?
Bemerkungen
Gibt es weitere Themen, die in den Newsletter aufgenommen werden sollten? Beispielsweise: Preise, Auszeichnungen, Nominierungen oder ähnliches.
Rechte an Bild und Text
Bestätigung*
Eintrag absenden?