Bild: rawpixel.com via unsplash

SQ für Wiwis: Design Thinking Workshop

Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt nutzen Design Thinking, um komplexe Probleme zu lösen, gemeinsam Innovationen voranzutreiben und leistungsstarke Lösungen mit einem nutzerzentrierten Fokus zu entwickeln.

In diesem zweitägigen Workshop erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aspekte des Design Thinking. Diese wären, unter anderem, Entwicklung von Empathie, Problemdefinition, Ideenfindung, Prototyping und Testing. Mit den Konzepten des Design Thinking erhalten Sie praktische Ansätze, um ein Problem zu lösen und können diese Technik hautnah erleben.

Der Workshop wird von zwei Dozentinnen geleitet: Ph.D Jill Gunderson Griffin, einer Gastprofessorin, welche in den USA soziale Innovationsprogramme leitet sowie Nelli Sanne, einer Managerin bei IBM Schweiz, welche Design Thinking und Innovationsworkshops in der Industrie hält.

Termin: 6. und 7. Juli, Anmeldefrist: 30. April

Sprache: Englisch

Diese Schlüsselqualifikation wird mit 3 Credits angerechnet und bietet Ihnen gleichzeitig noch ein Alleinstellungsmerkmal für Bewerbungen bei relevanten Unternehmen. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Website von Herrn Ursprung.