Publikationen Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas Deißinger

Publikationen 2019

Deißinger, Th. (2019). Cooperative Education in Kanada. Fallstudie im Rahmen des Projekts „Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung“. Bertelsmann Stiftung (https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/unsere-projekte/chance-ausbildung/
projektnachrichten/wege-zwischen-beruflicher-und-hochschulischer-bildung-ein-internationaler-vergleich/).
Deißinger, T./Melnyk, O. (2019). Reform perspectives for the Ukrainian VET system – a critical analysis, in: Marhuenda, F./Chisvert-Tarazona, M.J. (Eds.), Pedagogical concerns and market demands in VET. Proceedings  of the 3rd Crossing Boundaries in VET Conference, Valencia, May 2-3, 2019, S. 50–56 (https://doi.org/10.5281/zenodo.2644069).
Deißinger, Th. et al., Eds. (2019). Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations (Conference Proceedings INAP March 2019, University of Konstanz), Bildung und Arbeitswelt, Vol. 35, Zürich (LIT Verlag).
Deißinger, Th.  (2019). Dual universities and dual study programs in German higher education: Will they replace apprenticeships in some occupational sectors?, in: Deißinger, Th. et al. (Eds.), Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations (Conference Proceedings INAP March 2019, University of Konstanz), Bildung und Arbeitswelt, Vol. 35, Zürich (LIT Verlag), S. 209-213.
Deißinger, Th. (2019). Beruflichkeit und „meritokratische Logik“: Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht, in: Seifried, J. et al. (Hrsg.), Beruf, Beruflichkeit, Employability, Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 47-68.
Deißinger, Th. (2019). The Sustainability of the Dual System Approach to VET, in: Guile, D./Unwin, L. (Eds.), The Wiley Handbook of Vocational Education and Training, Hoboken NJ (Wiley Blackwell), S. 293-310.
Deißinger, Th. (2019). Höhere Berufsbildung am Beispiel Kanada, in: Euler, D./Meyer-Guckel, V./Severing, E. (Hrsg.), Studienintegrierende Ausbildung. Neue Wege für Studium und Beruf, Essen, S. 52-57.
Deißinger, Th. (2019). Problems and challenges of full-time and school-based VET in Germany, in: Gallacher, J./Reeve, F. (Eds.), New Frontiers for College Education. International Perspectives, London (Routledge), S. 148-164.

Publikationen 2018

Deißinger, Th./Braun, V., Eds. (2018). Improving Teacher Education for Applied Learning in the Field of VET, Münster (Waxmann).
Deißinger, Th./Braun, V. (2018). Introduction: Objectives and Structure of the Erasmus+ Project ITE-VET, in: Deißinger, Th./Braun, V. (Eds.), Improving Teacher Education for Applied Learning in the Field of VET, Münster (Waxmann), S. 7-11.
Deißinger, Th./Braun, V./Melnyk, O. (2018). VET Teacher Education in Germany. Structural Issues and Fields of Conflict in Business and Economics Education, in: Deißinger, Th./Braun, V. (Eds.), Improving Teacher Education for Applied Learning in the Field of VET, Münster (Waxmann), S. 29-72.
Deißinger, Th./Pilz, M. (2018). Berufsbildungssystem - Einführung, in: Rauner, F./Grollmann, Ph. (Hrsg.), Handbuch Berufsbildungsforschung, 3. aktualisierte und erweiterte Auflage, Bielefeld, S. 254-256.
Deißinger, Th. (2018). Vergleichende Berufsbildungsforschung, in: Rauner, F./Grollmann, Ph. (Hrsg.), Handbuch Berufsbildungsforschung, 3. aktualisierte und erweiterte Auflage, Bielefeld, S. 256-265.
 

Publikationen 2017

Deißinger, Th./Gulden, S./Herdrich, M. (2017). Australien (Internationales Handbuch der Berufsbildung, Bd. 46), Bielefeld (W. Bertelsmann).
Deißinger, Th. (2017). Das angelsächsische Modell der Berufsbildung (CBT): Strukturen und Problemlagen, in: Berufsbildung, 71. Jg., H. 165, S. 10-12.
Deißinger, Th. / Gremm, D. (2017). The Status of VET in Canada: Evidence from literature and qualitative research, in: Marhuenda-Fluixa, F. (Ed.), Vocational Education beyond Skill Formation. VET between Civic, Industrial and Market Tensions, Bern (Peter Lang), S. 293-318
Breuing, K./Deißinger, Th./Heck, J. (2017). Subjektive Theorien von Schüler/-innen des Kaufmännischen Berufskollegs mit Übungsfirma (BK-ÜFA) in Baden-Württemberg mit Blick auf Kompetenzerleben und berufliche Aspirationen, in: Wirtschaft und Erziehung, 69. Jg. (2017), H. 2, S. 63-68

Publikationen 2016

  • Deißinger, Th. (2016). Die Lehrlingsausbildung in England: das "historische Erbe" und aktuelle Ansätze zur Überwindung ihres randständigen Status, in: bwp@Profil 4 - September 2016, Digitale Festschrift für Sabine Matthäus, S. 1-15.
  • Deißinger, Th./ Ott, M. (2016).Tertiarisation of Vocational Education and Training and its implications - problems and issues in Germany and France, in: Bohlinger, S./Dang, T. K. A./Glatt, M. (Eds.), Education Policy: mapping the landscape and scope, Frankfurt a. M. (Peter Lang), S. 267-296.
  • Deißinger, Th./Gonon, Ph. (2016). Stakeholders in the German and Swiss vocational educational and training system: Their role in innovating apprenticeships against the background of academisation, in: Education and Training, Vol. 58, No. 6, S. 568-577.
  • Deißinger, Th./Breuing, K. (2016). Übungsfirmen an beruflichen Schulen in Deutschland am Beispiel des Berufskollegs Baden-Württemberg – ihr Beitrag zur Praxisorientierung, in: Fortmüller, R. (Hrsg.), Entrepreneuership Erziehung und Gründungsberatung - Beiträge zur Entrepreneurship Erziehung und Gründungsberatung aus ukrainischer, russischer und europäischer Perspektive, Wien (Manz), S. 51-60.
  • Deißinger, Th. (2016). Vollzeitschulische Berufsbildung und berufsorientierte schulische Bildung in Australien im Kontext eines kompetenzorientierten Berufsbildungssystems, in: Greimel-Fuhrmann, B./Fortmüller, R. (Hrsg.), Facetten der Entrepreneurship Education. Festschrift für Josef Aff anlässlich seiner Emeritierung, Wien (Manz), S. 259-268.

Publikationen 2015

  • Deißinger, Th. (2015).  International education policy: Its influence on the conception of VET and the VET system in Germany, in: Research in Comparative and International Education, Vol. 10, No. 4, S. 607-621.
  • Deißinger, Th. (2015). Non-Intervention als Grundprinzip im englischen Berufsbildungssystem? Rechtsgeschichtliche Rekonstruktionen, in: Kraus, K./Weil, M. (Hrsg.), Berufliche Bildung. Historisch – Aktuell – International. Festschrift für Philipp Gonon, Detmold (Eusl), S. 20-26.
  • Deißinger, Th./Gonon, Ph. (2015). Stakeholders in the German and Swiss VET system and their role in innovating apprenticeships, in: Smith, E./Gonon, Ph./Foley, A. (Eds.), Architectures of Apprenticeship: Achieving Economic and Social Goals, Melbourne (Australian Scholarly Publications), S. 68-71.
  • Deißinger, Th. (2015). Verberuflichung und Verallgemeinerung – internationale Perspektiven und die Frage nach der Tertiarisierung der beruflichen Bildung, in: Ziegler, B. (Hrsg.), Verallgemeinerung des Beruflichen – Verberuflichung des Allgemeinen?, Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 57-80.
  • Deißinger, Th. (2015). The German dual vocational and education system as ‘good practice’?, in: Local Economy, Vol. 30, No. 5, S. 557-567.

Publikationen 2014

  • Deißinger, Th. (2014). TVET System Research, in: Zhao, Z./Rauner, F. (Eds.), Areas of Vocational Education Research, Berlin (Springer), S. 91-108.
  • Deißinger, Th./Breuing, K. (2014). Recruitment of Skilled Employees and Workforce Development in Germany: Practices, Challenges and Strategies for the Future, in: Short, T./Harris R. (Eds.), Workforce Development. Strategies and Practices, Singapore (Springer), S. 281-301

Publikationen 2013

  • Deißinger, Th./Aff, J./Fuller, A./Jorgensen, C.H., Eds. (2013). Hybrid Qualifications: structures and problems in the context of European VET policy, Bern (Peter Lang).
  • Deißinger, Th./Wern, R./Heine, R./Ott, M. (2013). Progression

    from VET into Higher Education via Hybrid Qualifications in Germany:

    context – policy – problem issues, in: Deißinger, Th./Aff, J./Fuller,

    A./Jorgensen, C.H. (Eds.), Hybrid Qualifications: structures and

    problems in the context of European VET policy, Bern (Peter Lang), S.

    111-145.

  • Deißinger, Th./Aff, J./Fuller, A./Jorgensen, C.H. (2013). Policy

    Implications and Recommendations: When do hybrid qualifications work

    and what benefits can be expected from them, in: Deißinger, Th./Aff,

    J./Fuller, A./Jorgensen, C.H. (Eds.), Hybrid Qualifications: structures

    and problems in the context of European VET policy, Bern (Peter Lang),

    S. 243-276.

  • Deißinger, Th. (2013). Aktuelle

    Entwicklungen in den Berufsbildungssystemen Englands und Australiens –

    wohin steuert die Kompetenzorientierung?, in: Niedermair, G. (Hrsg.),

    Facetten berufs- und wirtschaftspädagogischer Forschung. Grundlagen –

    Herausforderungen – Perspektiven, Linz (Trauner), S. 457-480.

  • Deißinger, Th. (2013). Is the German Qualifications

    Framework an instrument that contributes to permeability and progression

    within the VET System?, in: Beck, K./Zlatkin-Troitschanskaia, O.

    (Hrsg.), From Diagnostics to Learning Success. Proceedings in Vocational

    Education and Training, Rotterdam (Sense Publishers), S. 295-307.

  • Deißinger, Th. (2013). Kompetenz als Leitkategorie

    des angelsächsischen Berufsbildungsverständnisses: Realisierungsformen,

    Kritik, aktuelle Entwicklungen, in: Seufert, S. / Metzger, C. (Hrsg.),

    Kompetenzentwicklung in unterschiedlichen Lernkulturen. Festschrift für

    Dieter Euler, Paderborn (Eusl), S.335-356

  • Deißinger, Th./Heine, R./Ott, M. (2013). The

    dominance of apprenticeships in the German VET system and its

    implications for Europeanisation – a comparative view in the context of

    the EQF and the European LLL strategy, in: Fuller, A./Unwin, L. (Eds.),

    Contemporary Apprenticeship. International Perspectives on an Evolving

    Model of Learning, London (Routledge), S. 160-179.

Publikationen 2012

  • Deißinger, Th. (2012). Book Review: Rethinking apprenticeships, edited by Tony Dolphin and Tess Lanning, London: Institute for Public Policy Research, 2011, 137 pp., free for download at: www.ippr.org/publications/55/8028/rethinking-apprenticeships, in: Journal of Vocational Education and Training, Vol. 64, No. 2, S. 228-231.
  • Deißinger, Th. (2012). Reforming the VET System via National Qualifications Frameworks? A comparison of Germany and Austria, in: Pilz, M. (Ed.), The Future of Vocational Education and Training in a Changing World, Wiesbaden (Springer VS), S. 305-320.
  • Deißinger, Th./Wern, R. (2012). Übergangsprobleme von der Berufsbildung zum tertiären Bereich: Was können „Hybridqualifikationen“ leisten?, in: Berufsbildung, 66. Jg., H. 133, S. 21-23.

Publikationen 2011

  • Deißinger, Th./Beck, K. (2011) . Jürgen Zabeck zum 80. Geburtstag, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 107. Jg. (2011), H. 4, S. 605-608 .
  • Deißinger, Th./Heine, R./Ott, M. (2011). The dominance of apprenticeships in the German VET system and its implications for Europeanisation – a comparative view in the context of the EQF and the European LLL strategy, in: Journal of Vocational Education and Training, Vol. 63, No. 3, S. 397-416.
  • Deißinger, Th. (2011). Kerschensteiner und die deutsche Berufsschule im Lichte der Berufserziehungsgeschichte des englischsprachigen Kulturraums, in: Siecke, B./Heisler, D. (Hrsg.), Berufliche Bildung zwischen politischem Reformdruck und pädagogischem Diskurs. Festschrift zum 60. Geburtstag von Manfred Eckert, Paderborn (Eusl), S. 368-382.

Publikationen 2010

  • Ott, M./Deißinger, Th. (2010). Frankreichs Berufsbildung im Spiegel der europäischen Berufsbildungspolitik: Eine komparative Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Anpassungsproblemen und Anpassungsnotwendigkeiten, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 106. Jg., H. 4, S. 491-516.
  • Deißinger, Th./Frommberger, D. (2010). Berufsbildung im internationalen Vergleich – Typen nationaler Berufsbildungssysteme, in: Nickolaus, R. et al. (Hrsg.), Handbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Bad Heilbrunn (Klinkhardt), S. 343-348.
  • Deißinger, Th. (2010). Berufliche Vollzeitschulen im Spannungsfeld zwischen Berechtigungsvergabe und Qualifizierungsauftrag - zur Anatomie eines berufspädagogischen und berufsbildungspolitischen Problems, in: Warwas, J./Sembill, D. (Hrsg.), Schule zwischen Effizienzkriterien und Sinnfragen, Baltmannsweiler (Schneider Verlag Hohengehren), S. 229-244.
  • Deißinger, Th./Seifried, J. (2010). Bachelor- und Masterausbildung für das höhere Lehramt an berufsbildenden Schulen: Struktur und Wirkung der Ausbildung von Wirtschaftspädagoginnen und –pädagogen, in: Pahl, J.-P./Herkner, V. (Hrsg.), Handbuch Berufliche Fachrichtungen, Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 222-235.
  • Deißinger, Th. (2010). Historisch-vergleichende Berufsbildungsforschung – Aktualität und Desiderata im Kontext der Europäisierung der Berufsbildung, in: Wuttke, E./Beck, K. (Hrsg.), Was heißt und zu welchem Ende studieren wir die Geschichte der Berufserziehung? Beiträge zur Ortsbestimmung an der Jahrhundertwende, Opladen (Budrich UniPress), S. 49-71.
  • Deißinger, Th. (2010). Warum funktionieren berufliche Vollzeitschulen in Deutschland anders als in Österreich? – Kritische Anmerkungen im Zeichen nationaler und internationaler Problemlagen, in: Fortmüller, R./Greimel-Fuhrmann, B. (Hrsg.), Wirtschaftsdidaktik - Eine Tour d’Horizon von den theoretischen Grundlagen zur praktischen Anwendung. Festsschrift für Josef Aff, Wien (Manz), S. 181-189.
  • Deißinger, Th. (2010). Dual System, in: Peterson, P./Baker, E./McGaw, B. (Eds.), International Encyclopedia of Education, 3rd Edition, Vol. 8, Oxford (Elsevier), S. 448-454.

Publikationen 2009

  • Deißinger, Th. (2009). Der Deutsche Qualifikationsrahmen – Chance zur Lösung nationaler Problemlagen, in: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 38. Jg., H. 6, S. 40-43.
  • Deißinger, Th. (2009). Europa als Herausforderung für die Berufsbildung. Anpassungsprozesse und Anpassungsprobleme im deutschen und angelsächsischen Kulturraum, in: Lange, U. et al. (Hrsg.), Steuerungsprobleme im Bildungswesen. Festschrift für Klaus Harney, Wiesbaden (VS Verlag für Sozialwissenschaften), S. 229-248.
  • Münk, Dieter/Deißinger, Thomas/Tenberg, Ralf , Hrsg. (2009). Forschungserträge aus der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Probleme , Perspektiven, Handlungsfelder und Desiderata der beruflichen Bildung in der Bundesrepublik Deutschland, in Europa und im internationalen Raum (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE), Opladen (Verlag Barbara Budrich) 2009.
  • Deißinger, Th. (2009). Modularisierung im angelsächsischen Kulturraum – bildungspolitische Ausgangslagen und strukturelle Umsetzungen im Großbritannien, in: Pilz, M. (Hrsg.), Modularisierungsansätze in der Berufsbildung. Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Großbritannien im Vergleich, Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 113-131.
  • Deißinger, Th. (2009). The European Qualifications Framework and the European Lifelong Learning Perspective: How European countries are preparing to cope with the new philosophy of VET, in: International Journal of Training Research, Vol. 7 (2009), No. 1, S. 1-18.
  • Deißinger, Th. (2009). The Cultural Foundations of VET and the European Qualifications Framework. a comparison of Germany and Britain, in: The Australian TAFE Teacher, Autumn 2009, S.20-22.
  • Deißinger, Th. (2009). Curriculare Vorgaben für Lehr-Lernprozesse in der beruflichen Bildung, in: Bonz, B. (Hrsg.), Didaktik und Methodik der Berufsbildung (Berufsbildung konkret, Bd. 10), Hohengehren (Schneider), S. 60-88.
  • Deißinger, Th. (2009). VET Systems Research, in: Rauner, F./MacLean, R. (Eds.), Handbook of Technical and Vocational Education and Training Research, Berlin (Springer), S. 244-253.
  • Deißinger, Th./Zabeck, J. (2009). Development and Evaluation of VET Courses, in: Rauner, F./MacLean, R. (Eds.), Handbook of Technical and Vocational Education and Training Research, Berlin (Springer), S. 310-317.
  • Deißinger, Thomas (2009). Berufliche Vollzeitschulen in Deutschland – eine kritische Perspektive im Kontext europäischer Gestaltungsnormen für die Berufsbildungspolitik, in: bwp@Profil 2 (14. Januar 2009).
  • Deißinger, Thomas (2009). „Lernkulturen“ im Kontext beruflicher Bildungssysteme: Herausforderungen im Zeichen des Europäischen Qualifikationsrahmens, in: Melzer, W./Tippelt, R. (Hrsg.), Kulturen der Bildung. Beiträge zum 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Opladen (Verlag Barbara Budrich) 2009, S. 93-107.

Publikationen 2008

  • Deißinger, Thomas (2008). Flexibilisierungspotentiale für die deutsche Berufsbildung durch Europa? Kritisch-konstruktive Anmerkungen mit Blick auf das deutsche „Übergangsystem“, in: Münk, D./Rützel, J./Schmidt, Chr. (Hrsg.), Labyrinth Übergangssystem. Forschungserträge und Entwicklungsperspektiven der Benachteiligtenförderung zwischen Schule, Ausbildung, Arbeit und Beruf, Bonn (Pahl-Rugenstein), S. 231-242.
  • Deißinger, Thomas (2008). Von "Berufsprinzip" bis "Zertifizierungshoheit". Spannungsfelder auf dem Weg zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR), in: Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 15. Jg., H. IV, S. 25-28.
  • Münk, Dieter/Breuer, Klaus/Deißinger, Thomas, Hrsg. (2008). Berufs- und Wirtschaftspädagogik - Probleme und Perspektiven aus nationaler und internationaler Sicht (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE), Opladen (Verlag Barbara Budrich).
  • Deißinger, Thomas (2008). Problemas e Desenvolvimento do Sistema Alemão de Formação Profissional e Técnica: o relacionamento conflitante entre as diferentes opções do ensino secundário pós-obrigatório (Problems and Developments in the German VET System: The critical relationship between different streams in post-compulsory secondary education). Dokumentation des Seminars "Ensino Médio Diversificado" (Diversification of Secondary Education) am 17. und 18. September 2007 im Brasilianischen Abgeordentenhaus, in: De Moura Castro, Claudio et al., Ensino Médio Diversificado (Ciclo de Seminários Internacionais: Educação no século XXI), Rio de Janeiro (SENAC/Departamento Nacional) 2008, S. 153-186.
  • Deißinger, Thomas (2008). Institutional and Cultural Determinants of National VET Systems: Problems arising with the European Qualifications Framework (EQF). Conference Paper, AVETRA Conference 2008, Adelaide (www.avetra.org.au/annual_conference/papers.shtml)
  • Münk, Dieter/Gonon, Philipp/Breuer, Klaus/Deißinger, Thomas, Hrsg. (2008). Modernisierung der Berufsbildung. Neue Forschungserträge und Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE), Opladen (Verlag Barbara Budrich).
  • Deißinger, Thomas/Münk, Dieter (2008). EQF und C-QUAF, Bildungsstandards und Qualität: Eine internationale und europäische Debatte und die Folgen für Deutschland, in: Münk, Dieter et al. (Hrsg.), Modernisierung der Berufsbildung. Neue Forschungserträge und Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE), Opladen (Verlag Barbara Budrich), S. 16-25.
  • Deißinger, Thomas (2008). Cultural Patterns Underlying Apprenticeship: Germany and the UK,in: Aarkrog, V./Helms Jorgensen, C.H. (Eds.), Divergence and Convergence in Education and Work, Bern (Peter Lang), S. 33-55.

Publikationen 2007

  • Deißinger, Thomas/Hellwig, Silke (2007). Structures et fonctions de l’éducation et de la formation basées sur la compétence (CBET) : une perspective comparative, Bonn (InWEnt).
  • Münk, Dieter/van Buer, Jürgen/Breuer, Klaus/Deißinger, Thomas, Hrsg. (2007). Hundert Jahre kaufmännische Ausbildung in Berlin (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE), Opladen - Farmington Hills.
  • Deißinger, Thomas/Ruf, Michael (2007). Der Schulversuch Kaufmännisches Berufskolleg mit Übungsfirma im Kontext des novellierten Berufsbildungsgesetzes. Ein Reformansatz zur Lösung des Imageproblemsvollzeitschulischer Berufsbildung?, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 103. Jg., H. 3, S. 345-366
  • Deißinger, Thomas (2007). "Making Schools Practical": practice firms and their function in the full-time vocational school system in Germany, in: Education and Training, Vol. 49 (2007), No. 5, S. 364-379.
  • Hellwig, Silke/Deißinger, Thomas (2007). Schlusslicht Deutschland? Beratungsansätze im Kontext des non-formalen Lernens am Beispiel des Leonardo-Projekts SPAN, in: Berufsbildung, 61. Jg., H. 105, S. 34-36.

Publikationen 2006

  • Deißinger, Thomas (2006). Schulische Berufsausbildung in Deutschland. Überlegungen zu einer (möglichen) Neubestimmung ihrer Funktion im Zeichen der Lehrstellenkrise, in: Eckert, M./Zöller, A. (Hrsg.), Der europäische Berufsbildungsraum Beiträge der Berufsbildungsforschung (6. Forum der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz, 19.-20. September 2006, (Erfurt), Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 99-111.
  • Deißinger, Thomas (2006). The Apprenticeship Crisis in Germany: the national debate and implications for full-time vocational education and training, in: Mjelde, L./Daly, R. (Eds.), Working Knowledge in a Globalizing World. From work to learning, from learning to work, Bern (Peter Lang) 2006, S. 181-196.
  • Deißinger, Thomas (2006). CEDEFOP, in: Kaiser, F.-J./Pätzold, G. (Hrsg.), Wörterbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 2. Aufl., Bad Heilbrunn/Obb. (Klinkhardt), S. 205-207.
  • Deißinger, Thomas (2006). Wege und Umwege zum EQF - Fragestellungen und Probleme aus nationaler Perspektive, in: Verband der Lehrer an Wirtschaftsschulen (Hrsg.), Auf dem Weg zum Nationalen Qualifikationsrahmen (Heft 54 der Sonderschriftenreihe des VLW), Bielefeld , S. 9-16.
  • Deißinger, Thomas (2006). Schulische Berufsbildung im Spannungsfeld von Berechtigungs- und Qualifikationsorientierung, in: Verband der Lehrer an Wirtschaftsschulen (Hrsg.), Herausforderungen für die kaufmännische Berufsbildung. Festschrift zum 75. Geburtstag von Horst Knaut (Heft 53 der Sonderschriftenreihe des VLW), Bielefeld, S. 30-33.
  • Deißinger, Thomas/Smith, Erica/Pickersgill, Richard (2006). Models of Full-time and Part-time Vocational Training for School-leavers: A comparison between Germany and Australia, in: International Journal of Training Research, Vol. 4, No. 1, S. 30-50.
  • Deißinger, Thomas/Ruf, Michael (2006). "Handelslehrer à la Bolognese" - Der Studiengang Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz und seine Überführung in die Bachelor-Master-Struktur, in: WirtschaftPlus, Magazin für Wirtschaft und Bildung, H. 3, S. 19-20.
  • Deißinger, Thomas/Ruf, Michael (2006). „Handelslehrer à la Bolognese“ – Der Studiengang Wirtschafts­pädagogik an der Universität Konstanz und seine Überführung in die Bachelor-Master-Struktur (Langversion), Konstanzer Online-Publikations-System, URL: www.ub.uni-konstanz.de/kops/volltexte/2006/1839/.
  • Deißinger, Thomas/Ruf, Michael (2006). Übungsfirmen am kaufmännischen Berufskolleg in Baden-Württemberg. Praxisorientierte vollzeitschulische Berufsausbildung zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Paderborn (Eusl).

Publikationen 2005

  • Deißinger, Thomas (2005). Zur Frage der Verwertbarkeit schulischer Berufsbildung am Beispiel der baden-württembergischen Berufskollegs: Welchen Beitrag leisten didaktische Innovationen?, in: Jacob, M./Kupka, P. (Hrsg.), Perspektiven des Berufskonzepts - Die Bedeutung des Berufs für Ausbildung und Arbeitsmarkt (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Bd. 297), Nürnberg (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit).
  • Deißinger, Thomas (2005). Links between Vocational Education and Training (VET) and Higher Education: The case of Germany, in: Gallacher, J./Osborne, M. (Eds.), A Contested Landscape. International perspectives on diversity in mass higher education, Leicester (National Institute of Adult Continuing Education), S. 92-116.
  • Deißinger, Thomas (2005). Berufsbildungsreform in Australien - "Kompetenzorientierung"im Zeichen eines "offenen Ausbildungsmarktes", in: Berufsbildung, 59. Jg., H. 93, S. 44-45.
  • Deißinger, Thomas/Hellwig, Silke (2005). Structures and Functions of Competency-based Education and Training (CBET): a comparative perspective, (Beiträge aus der Praxis der beruflichen Bildung, Nr. 14), ed. by InWEnt (Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH/Capacity Building International, Germany ), Mannheim (InWEnt).
  • Deißinger, Thomas/Hellwig, Silke (2005). Apprenticeships in Germany : modernising the Dual System, in: Education and Training, Vol. 47, No. 4/5, S. 312-324.

Publikationen vor 2005

  • Deißinger, Thomas (2004). Apprenticeship Systems in England and Germany: decline and survival, in: Greinert, W.-D./Hanf, G. (Eds.), Towards a History of Vocational Education and Training (VET) in Europe in a Comparative Perspective. Proceedings of the First International Conference, October 2002, Florence, Vol. I (CEDEFOP Panorama Serie, No. 103), Luxembourg (Office for Official Publications of the European Communities), S. 28-45.
  • Deißinger, Thomas (2004). Der Übergang von der Schule in die Arbeitswelt und die Vision eines ‘open training market’: australische Erfahrungen und Entwicklungen, in: Münk, D. (Hrsg.), Perspektiven der beruflichen Bildung und der Berufsbildungspolitik im europäischen und internationalen Kontext (13. Hochschultage Berufliche Bildung, Darmstadt), Bielefeld, S. 13-31.
  • Deißinger, Thomas (2004). Aubildung im Medium der Lehre im angelsächsischen Kulturraum - Prämissen, neuere Entwicklungen und Problemlagen am Beispiel der englischen Berufsausbildung, in: Reinisch, H./Eckert, M./Tramm, T. (Hrsg,), Studien zur Dynamik des Berufsbildungssystems. Forschungsbeiträge zur Struktur-,Organisations- und Curriculumentwicklung, Wiesbaden (Verlag für Sozialwissenschaften) 2004, S. 79-90.
  • Deißinger, Thomas (2004). Germany's System of Vocational Education and Training: challenges and modernisation issues, in: International Journal of Training Research, Vol. 2, No. 1, S. 76-99.
  • Deißinger, Thomas (2004). Apprenticeship Cultures - a comparative view, in: Roodhouse, S./Hemsworth, D. (Eds.), Apprenticeship: An Historical Re-invention for a Post Industrial World, Bolton (University Vocational Awards Council), S 43-58.
  • Deißinger, Thomas (2004). - Lernortkooperation aus internationaler Perspektive: England, in: Euler, Dieter (Hrsg.), Handbuch der Lernortkooperation, Bd. 1: theoretische Fundierung, Bielefeld (W. Bertelsmann), S. 580-600.
  • Deißinger, Thomas/Hellwig, Silke (2004). Initiatives and Strategies to Secure Training Opportunities in the German Vocational Education and Training System, in: Journal of Adult and Continuing Education, Vol. 10, No. 2, S. 160-174.
  • Deißinger, Thomas/Kremer, H.-Hugo (2004). Das Praxissemester im Rahmen des Diplomstudiengangs Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz - Organisation und didaktische Ausrichtung, in: Erziehungswissenschaft und Beruf, 52. Jg., H. 2, S. 163-174.
  • Deißinger, Thomas/Kremer, H.-Hugo (2004). Organisation und didaktische Ausrichtung des Praxissemesters im Rahmen des Diplomstudiengangs Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz, in: Backes-Haase, A./Frommer, H. (Hrsg.), Theorie-Praxis-Verzahnung in der beruflichen und gymnasialen Lehrerbildung. Das neu eingeführte Praxissemester, Baltmannsweiler (Schneider Verlag Hohengehren), S. 88-105.
  • Deißinger, Thomas (2003). - Zertifizierung informellen Lernens: Strukturen und Erfahrungen in England und Wales, in: Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes (Hrsg.), Bildungspässe - Machbarkeit und Gestaltungsmöglichkeiten (Internationaler Fachkongress 21./22. Januar 2003), Saarbrücken, S. 72-76.
  • Deißinger, Thomas (2003). - Renaissance der Lehre - Renaissance des Berufs? Aktuelle Reformansätze der beruflichen Bildung in England und Wales, Schottland und Australien, in : Arnold, Rolf (Hrsg.), Berufsbildung ohne Beruf? Berufspädagogische, bildungspolitische und internationale Perspektiven, Hohengehren (Schneider Verlag), S. 170-189.
  • Deißinger, Thomas (2003). Die Meister müssen Lehrgeld zahlen. Probleme der formalen beruflichen Bildung in Entwicklungsländern, in: Der Überblick. Zeitschrift für ökumenische Begegnung und internationale Zusammenarbeit, 39. Jg., H. 1, S. 42-45.
  • Deißinger, Thomas/Ruf, Michael (2003). Wissenschaftliche Evaluation des Übungsfirmenkonzepts in Baden-Württemberg - Skizzierung des Forschungsvorhabens, in: Wirtschaft Plus - Magazin für Wirtschaft und Bildung, Heft 1/2003, S. 5-8.
  • Harris, Roger/Deißinger, Thomas (2003).- Learning Cultures for Apprenticeships: a comparison of Germany and Australia, in: Searle, J./Yashin-Shaw, I./Roebuck, D. (Eds.), Enriching Learning Cultures. Proceedings of the 11th Annual International Conference on Post-compulsory Education and Training, Volume Two, Brisbane (Australian Academic Press) 2003, S. 23-33.
  • Deißinger, Thomas (2002). Different Approaches to Lifelong Learning in Britain and Germany: A Comparative View with Regard to Qualifications and Certification Frameworks, in: Harney, Klaus et al. (Eds.), Lifelong Learning: One Focus, Different systems, Frankfurt a.M. (Peter Lang), S. 183-194.
  • Deißinger, Thomas (2002). Chancen und Risiken einer Modularisierung der Berufsausbildung, in: Wingens, Matthias/Sackmann, Reinhold (Hrsg.), Bildung und Beruf. Ausbildung und berufsstruktureller Wandel in der Wissensgesellschaft, Weinheim (Juventa Verlag), S. 121-137.
  • Deißinger, Thomas (2001). Zur Frage nach der Bedeutung des Berufsprinzips als "organisierendes Prinzip" der deutschen Berufsausbildung im europäischen Kontext: Eine deutsch-französische Vergleichsskizze, in: Tertium Comparationis, 7. Jg., H. 1, S. 1-18.
  • Pilz, Matthias/Deißinger, Thomas (2001). Systemvarianten beruflicher Qualifizierung: Eine schottisch-englische Vergleichsskizze im Zeichen der Modularisierungsdebatte, in: Bildung und Erziehung, 54. Jg., H. 4, S. 439-458.
  • Deißinger, Thomas (2001). Vocational Training in Small Firms in Germany: The Contribution of the Craft Sector, in: Education and Training, Vol. 43, No. 8/9, S. 426-436.
  • Deißinger, Thomas/Müller, Wolfgang (2001). Die Berufs- und Wirtschaftspädagogik als ‘Gegenstand’ methodologischer und historiographischer Reflexion - Zum 70. Geburtstag von Professor em. Dr. Jürgen Zabeck, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 97. Jg., H. 4, S. 584-586.
  • Deißinger, Thomas (2001). Zum Problem der historisch-kulturellen Bedingtheit von Berufsbildungssystemen: Gibt es eine "Vorbildfunktion" des deutschen Dualen Systems im europäischen Kontext?, in: ders. (Hrsg.), Berufliche Bildung zwischen nationaler Tradition und globaler Entwicklung. Beiträge zur vergleichenden Berufsbildungsforschung (Bildung und Arbeitswelt, Bd. 5), Baden-Baden (Normos Verlagsgesellschaft) 2001, S. 13-44.
  • Deißinger, Thomas, Hrsg. (2001). Berufliche Bildung zwischen nationaler Tradition und globaler Entwicklung. Beiträge zur vergleichenden Berufsbildungsforschung (Bildung und Arbeitswelt, Bd. 5), Baden-Baden (Normos Verlagsgesellschaft).
  • Müller, Wolfgang/Deißinger, Thomas (2001). Berufserziehung im Spannungsverhältnis zwischen personaler Individuation und beruflicher Sozialisation - Professor (em.) Dr. Jürgen Zabeck wird 70 Jahre alt, in: Wirtschaft und Erziehung, 53. Jg., H. 10, S. 358-359.
  • Deißinger, Thomas (2001). Länderprofil Großbritannien: England/Wales, in: Hellwig, Wolfgang/Lauterbach, Uwe/Kopp, Botho von (Hrsg.), Innovationen nationaler Berufsbildungssysteme von Argentinien bis Zypern. Berufsbildungsprofile im Blickfeld des Internationalen Fachkräfteaustausches (IFKA), Baden-Baden (Nomos Verlag), S. 99-102.
  • Deißinger, Thomas (2001). Das Problem der beruflichen Bildung bei Adam Smith und den englischen Utilitaristen, in: Berninghaus, Siegfried K./Braulke, Michael (Hrsg.), Beiträge zur Mikro- und zur Makroökonomik. Festschrift für Hans Jürgen Ramser, Berlin (Springer Verlag), 2001, S. 129-141.
  • Deißinger, Thomas (2001). Modularisierung und Beruflichkeit - Überlegungen zur Differenzierung eines vermeintlichen Gegensatzes, in: Reinisch, Holger/Bader, Reinhard/Straka, Gerald A. (Hrsg.), Modernisierung der Berufsbildung in Europa. Neue Befunde der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung, Opladen (Leske und Budrich), S. 195-204.
  • Deißinger, Thomas (2001). Entwicklung didaktisch-curricularer Vorgaben für die Berufsbildung in Deutschland, in: Bonz, Bernhard (Hrsg.), Didaktik der beruflichen Bildung, Hohengehren (Schneider Verlag), S. 71-87.
  • Canning, Roy/Deißinger, Thomas/Loots, Catriona (2000). Continuity and Change in Apprenticeship Systems: A Comparative Study between Scotland and Germany, in: Scottish Journal of Adult and Continuing Education, Vol. 6, No. 2, S. 99-117.
  • Deißinger, Thomas (2000). Current Problems and Developments of VET in Germany - The Educational Case for Modernisation, in: Australian Journal of Adult Learning, Vol. 40, No. 1, S. 5-32.
  • Schütte, Friedhelm/Deißinger, Thomas (2000). "Bildung" und "Arbeit" im internationalen Diskurs. Zur Aktualität und Relevanz historisch-vergleichender Forschung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 96. Jg., H. 4, S. 540-555.
  • Deißinger, Thomas (2000). The German "Philosophy" of Linking Academic and Work-based Learning in Higher Education - The Case of the "Vocational Academies", in: Journal of Vocational Education and Training, Vol. 52 (2000), No. 4, S. 605-626.
  • Deißinger, Thomas (2000). Ausbildungsstandards in der Berufsbildung - Flexibilisierung durch Modularisierung?, in: IG Metall/Ruhr-Universität Bochum (Hrsg.), Das Duale System der Berufsbildung im internationalen Vergleich (IV. Werkstattgespräch: "Bildung in Europa"), Bochum, S. 37-48.
  • Deißinger, Thomas (1999). Beruflichkeit als Zusammenhang. Ein Vergleich mit England, in: Harney, K./Tenorth, H.-E. (Hrsg.), Beruf und Berufsbildung. Situation, Reformperspektiven, Gestaltungsmöglichkeiten (40. Beiheft zur Zeitschrift für Pädagogik), Weinheim, S. 189-207.
  • Deißinger, Thomas (1998). Beruflichkeit als "organisierendes Prinzip" der deutschen Berufsausbildung, Markt Schwaben (EUSL-Verlagsgesellschaft) (Habilitationsschrift).
  • Deißinger, Thomas (1997). The German Dual System: A Model for Europe?, in: Education and Training, Vol. 39, No. 8, S. 297-302.
  • Deißinger, Thomas (1997). Rezension zu: Euler, Dieter/Sloane, Peter F.E. (Hrsg.): Duales System im Umbruch. Eine Bestandsaufnahme der Modernisierungsdebatte, Pfaffenweiler (Centaurus) 1997, in: Erziehungswissenschaft und Beruf. Vierteljahresschrift für Unterrichtspraxis und Lehrerbil­dung, 45. Jg., H. 4, S. 539-541.
  • Deißinger, Thomas (1996). Modularisierung der Berufsausbildung. - Eine didaktisch-curriculare Alternative zum "Berufsprinzip"?, in: Beck, Klaus/Müller, Wolfgang/Deißinger, Thomas/Zimmermann, Matthias (Hrsg.), Berufserziehung im Umbruch. - Didaktische Herausforderungen und Ansätze zu ihrer Bewältigung, Weinheim (Deutscher Studien Verlag), S. 189-208.
  • Deißinger, Thomas (1996). Germany's Vocational Training Act: Its Function as an Instrument of Quality Control within a Tradition-based Vocational Training System, in: Oxford Review of Education, Vol. 22, No. 3, S. 317-336.
  • Deißinger, Thomas (1995). Eine bildungspolitische Forderung im Spiegel der aktuellen Rechtslage: die überregionale Anerkennung der Berufsakademie Baden-Württemberg, in: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 43. Jg., H. 4, S. 429-442.
  • Deißinger, Thomas (1995). Aktuelle Entwicklungen im englischen Berufsbildungssystem. - Kontinuität im Zeichen der Re­form­bedürftigkeit, in: Sommer, Karl-Heinz (Hrsg.), Problemfelder der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Stuttgarter Beiträge zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Bd. 19), Esslingen (Deugro), S. 72-97.
  • Deißinger, Thomas (1995). Das Konzept der "Qualifizierungsstile" als kategoriale Basis idealtypischer Ordnungsschemata zur Charakterisierung und Unterscheidung von "Berufsbildungssystemen", in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 91. Jg., H. 4, S. 367-387.
  • Zimmermann, Matthias/Deißinger, Thomas (1995). Zur Forderung nach überregionaler Gleichstellung der an der Berufsakademie Baden-Württem­berg erworbenen Abschlüsse mit Fachhochschul-Diplomen. - Eine Darstellung und kritische Würdigung der aktuellen Diskussion, in: Zabeck, Jürgen/Zimmermann, Matthias (Hrsg.), Anspruch und Wirklichkeit der Berufsakademie Baden-Württemberg. Eine Evaluationsstudie, Weinheim (Deutscher Stu­dien Verlag), S. 441-476.
  • Zabeck, Jürgen/Deißinger, Thomas (1995). Die Berufsakademie Baden-Württemberg als Evaluationsobjekt: Ihre Entstehung, ihre Entwicklung und derzeitige Ausgestaltung sowie ihr Anspruch auf bildungspolitische Problemlösung, in: Zabeck, Jürgen/Zimmermann, Matthias (Hrsg.), Anspruch und Wirklichkeit der Berufsakademie Baden-Württemberg. Eine Evaluationsstudie, Weinheim (Deutscher Studien Verlag), S. 1-28.
  • Deißinger, Thomas (1995). Rezension zu: Greinert, Wolf-Dietrich: Das "deutsche System" der Berufsausbildung. Geschichte, Organisa­tion, Perspektiven, Baden-Baden (Nomos Verlagsgesellschaft) 1993, in: Pädagogi­sche Rundschau, 49. Jg., H. 1, S. 87-90.
  • Deißinger, Thomas (1994). Das Reformkonzept der "Nationalen beruflichen Qualifikationen". - Eine Annäherung der englischen Berufsbildungspolitik an das "Berufsprinzip"?, in: Bildung und Erziehung, 47. Jg., H. 3, S. 305-328.
  • Deißinger, Thomas/Greuling, Oliver (1994). "Fallstricke" auslandspädagogischer Recherchen und ihre Konsequenzen: Anmerkungen zu Michael Kruse: "Das Berufsbildungssystem in England", in: Die berufsbildende Schule, 46. Jg., H. 9, S. 303-304.
  • Deißinger, Thomas (1994). Rezension zu: Greinert, Wolf-Dietrich: Das "deutsche System" der Berufsausbildung. Geschichte, Organisation, Perspektiven , Baden-Baden (Nomos Verlagsgesellschaft) 1993, in: The Vocational Aspect of Education, Vol. 46, No. 3, S. 313-315.
  • Deißinger, Thomas (1994). Aktuelle Entwicklungen im englischen Berufsbildungssystem. - Kontinuität im Zeichen der Reformbedürftigkeit, in: Kölner Zeitschrift für "Wirtschaft und Pädagogik", 9. Jg., H. 16, S. 95-116.
  • Deißinger, Thomas/Greuling, Oliver (1994). Die englische Berufsbildungspolitik der achtziger Jahre im Zeichen der Krise eines "Ausbildungssystems": Historische Hintergründe und aktuelle Problemlagen, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 90. Jg., H. 2, S. 127-146.
  • Deißinger, Thomas (1994). The Evolution of the Modern Vocational Training Systems in England and Germany: A Compa­rative View, in: Compare. A Journal of Comparative Education, Vol. 24, No. 1, S. 17-36.
  • Deißinger, Thomas (1994). Rezension zu: Callender, Claire: Will National Vocational Qualifications Work? Evidence from the Construction Industry. A Report to the Employment Department (IMS Report, No. 228), Brighton (Institute of Manpower Studies) 1992, in: Bildung und Erziehung, 47. Jg., H. 1, S. 119-121.
  • Deißinger, Thomas (1993). Nationale Muster der "berufspädagogischen Reaktion" auf die Industrielle Revolution: die englischen Verhältnisse, in: Pädagogische Rundschau, 47. Jg., H. 6, S. 721-748.
  • Deißinger, Thomas (1993). Rezension zu: Bynner, John/Roberts, Ken (eds.): Youth and Work: Transition to Employment in England and Ger­many, London (Anglo-German Foundation) 1991), in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspäd­agogik, 89. Jg., H. 4, S. 442-444.
  • Deißinger, Thomas (1993). "Wenig geänderte britische Berufsausbildung", in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 159/28 (13. Juli 1993), S. 8.
  • Deißinger, Thomas (1992). Rezension zu: Aschenbrücker, Karin/Pleiß, Ulrich (Hrsg.): Menschenführung und Menschenbildung. Perspektiven für Betrieb und Schule, Baltmannsweiler (Schneider) 1991, in: Erziehungswissenschaft und Beruf. Vierteljahresschrift für Unterrichtspraxis und Lehrerbildung, 40. Jg., H. 4, S. 466-468.
  • Deißinger, Thomas (1992). Die englische Berufserziehung im Zeitalter der Industriellen Revolution. Ein Beitrag zur Verglei­chen­den Erziehungswissenschaft, Würzburg (Königshausen & Neumann) (Dissertation).
  • Deißinger, Thomas (1991). Strukturprobleme des britischen Berufsbildungssystems und ihre Berührungspunkte mit der Vergangenheit, in: Hanns Martin Schleyer-Stiftung (Hrsg.), Europäische Integration als Herausforderung der Kultur: Pluralismus der Kulturen oder Einheit der Bürokratien?, Köln (Hanns Martin Schleyer-Stiftung), S. 52-53.