Dr. Kathrin Breuing

Dr. rer. pol.
M.Sc. in Economics
M.Sc. in Business and Economics Education



Akademische Ausbildung

2013
Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude),
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften,
Universität Konstanz
2004 - 2007
Studium der Volkswirtschaftslehre,
Diplom (mit Auszeichnung),
Universität Konstanz
2001 - 2007
Studium der Wirtschaftspädagogik,
Diplom (mit Auszeichnung),
Universität Konstanz

Wissenschaftliche Positionen

2018
Vertretungsprofessur
Fg. Wirtschaftspädagogik, insbesondere Theorie und Didaktik beruflicher Bildung,
Institut für Wirtschaftspädagogik,
Universität Hohenheim
2017 - 2018
Associated Fellow des Zukunftskollegs,
Universität Konstanz
Zukunftskolleg Community
2015 -
Unabhängige Konstanzer Nachwuchswissenschaftlerin
2013 -
Postdoc-Stelle als Wissenschaftliche Assistentin,
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik I,
Universität Konstanz
2007 - 2013
Promotionsstelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin,
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik I,
Universität Konstanz

Auszeichnungen

11/2017
Emerging Scholar Award
International Conference on Knowledge, Culture, and Change in Organizations
Organization Studies Research Network
12/2014
Nominierung für den Südwestmetall-Förderpreis 2015
Jahrgangsbeste Promotion im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Universität Konstanz
01/2009
Junior-Best-Paper-Award
Frühjahrstagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE
Universität Mannheim
02/2008
Wirtschaftspädagogikpreis 2007/2008
Stiftung Wirtschaft und Erziehung (3. Preis)
10/2007
VEUK-Preis
Jahrgangsbestes Diplom im Fach­bereich Wirtschaftswissenschaften
Universität Konstanz

Publikationen

 Die Publikationen von Frau Dr. Katrin Breunig finden sie hier

Vorträge

Die Vorträge von Frau Dr. Kathrin Breuing finden sie hier.

Forschungsprojekte

  • Flexi-Navi Berufsbildung - Orientierungssystem zur Flexibilisierung einer agilen Berufsbildung in den DACH-Ländern

    IBH-Projekt in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen (Prof. Dr. Sabine Seufert), der FH Vorarlberg (Prof. Dr. Frederic Fredersdorf) und der PH Weingarten (Prof. Dr. Jörg Stratmann)

    Zur Projekt-Website
    Kurzbeschreibung des Projekts

Lehre

Prüfungsbefugnis für alle Bachelor- und Masterstudiengänge am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Übersicht über betreute Bachelor- und Masterarbeiten

Merkblatt zur Vergabe von Masterarbeiten_Breuing


Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik:

  • Erziehungswissenschaftliches Hauptseminar
  • Proseminar Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • Proseminar Betriebspädagogik

Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften
(Vertiefungsrichtung B/Wirtschaftspädagogik):

  • Vorlesung "Didaktik I"
    (WS 2017/18, in Vertretung von Prof. Dr. Stephan Schumann)
  • Vorlesung "Grundlagen der Berufs- und

    Wirtschaftspädagogik II"
    (SS 2017, in Vertretung von Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Deißinger)

  • Bachelorseminar mit anschließender Bachelor-Thesis
  • Fachdidaktik Wirtschaftslehre I